Zeichnungen

Für jedes Bild geht immer eine Idee vorraus.
Wenn sich die Frage stellt – Was soll ich malen? – kann man sich an verschiedenen Möglichkeiten halten.
Zum einen geh tman mit offenen Augen durch die Welt, hat man genügend Motive.

Mir hilft es immer ein Fotoaparat dabei zu haben, denn so kann ich die 3 Dimensionalität auf zwei reduzieren und hab dann nur noch die Qual der Wahl den richtigen Bildausschnitt zufinden für mein Bild.

Ein Skizzenbuch sollte auch immer dabei sein. Hierfür gibt es viele in verschiedenen Grössen. Selbst für die Handtasche ist immer was dabei :).
Skizzen müssen nicht perfekt sein und im Grunde geht es nur darum flüchtige Eindrücke festzuhalten, um sie später auszuarbeiten. Oder um das Auge für Details zu schulen. Es übt ungemein den Blumentopf auf der Fensterbank zu skizzieren und damit auch die Techniken des Skizzierenes zu verfeinern.

Meine momentane “Opfer” sind unsere Hund, aber nicht nur die auch die Border Collies aus dem Rudel…